18-jähriger Ire erfindet Mikroplastik-Filtersystem für Kläranlagen!

Fionn Ferreira, ein 18 Jahre alter Schüler aus Irland, hat eine Methode entwickelt, mit der Mikroplastik aus dem Wasser gefiltert werden kann. Im Rahmen des internationalen Wissenschaftswettbewerbs „Google Science Fair“ gewann er als einziger Europäer eine Studienförderung von 50.000 US-Dollar. Das ist der Hauptpreis, der unter 24 Finalisten jährlich von Google für 13-18-Jährige vergeben wird. Die von ihm entwickelte Methode kann in Kläranlagen eingesetzt werden, sodass Mikroplastik gar nicht erst mit…